Leber entgiften

Leber Vital Mit Mariendistel Cholin Löwenzahn

Leber entgiftenDieses Produkt ist zu 100 Prozent vegan und daher auch für die Einnahme durch Menschen geeignet, die sich dem Veganen verschrieben haben. Es handelt sich zudem um ein Produkt, das Cholin enthält. Dieser Stoff trägt maßgeblich zur Erhaltung der normalen Leberfunktion bei, ebenso wie zum normalen Homocystein-Stoffwechsel und einem normalen Fettstoffwechsel. Das Produkt ist zudem ohne Magnesiumstearat hergestellt und wird in Eigenproduktion hergestellt. Das Produkt ist dabei ohne Zusatzstoffe und enthält dafür wertvolle Extrakte, wie Mariendiestel-Extrakt, aber auch Artischocken- Extrakt sowie Hydroxypropylmethylcellulose und Löwenzahn-Extrakt. Diese Extrakte tragen maßgeblich dazu bei, dass der Körper entgiftet wird. Empfohlen wird die tägliche Einnahme von 2 Kapseln. Dies genügt um die Leber baldmöglichst zu reinigen.

Hier finden Sie weitere Informationen Entgiftung der Leber.

 

 

Direkt zum Produkt auf Amazon

 

Mariendistel Artischocke Löwenzahn Komplex – 120 Kapseln

Leber entgiftenDiese 120 Kapseln enthalten hochdosiertes 500mg Mariendistelextrakt und 400mg Artischockenextrakt sowie 100mg Löwenzahnwurzelextrakt pro Tagesdosis, die aus 2 Kapseln besteht. Enthalten sind darin also schonend extrahierte Qualitätsrohstoffe und keine Zusatzstoffe wie Magnesiumstearat, Trennmittel oder Aromen und auch keine Farbstoffe und keine Stabilisatoren, keine Füllstoffe, keine Gelatine und die Kapseln sind auch GMO-frei und frei von Laktose und Gluten. Die Extrakte werden dabei ausschließlich aus rein pflanzlichen Rohstoffen gewonnen. Die Kapselhülle ist aus Cellulose und daher zu 100 Prozent vegan. Das Produkt ist auch laborgeprüft und frei von Schwermetallen, Schimmelpilzen und von Bakterien. Das heißt, man muss dank der sehr guten Kontrolle bei der Herstellung keine Angst haben irgendwelche schädliche Stoffe aufzunehmen. Dafür ist der Reinigungseffekt für die Leber und für andere Organe sehr groß.

 

 

Direkt zum Produkt auf Amazon

 

Dr. Sandra Gabot – Das Leber-Reinigungs-Programm

Leber entgiftenDie Autorin Dr. Sandra Gabot widmet sich in ihrem Buch über das Leber-Reinigungs-Programm einem wirklich wichtigen Thema des menschlichen Körpers. Denn die Leberfunktion ist für den Menschen zum Leben unentbehrlich. Die Leber wäscht Blut, stärkt das Immunsystem und reguliert auch den Kreislauf und die Verdauung. Nur wer gute Leberwerte hat, der schafft sich auch die Voraussetzung für ein gesundes und für ein langes Leben. Dr. Sandra Cabot hat sich mit diesem Thema schon lange befasst bevor sie dieses 256 Seiten starke Buch verfasste, das im Goldmann Verlag erschienen ist. Die Ärztin gibt ihren Lesern in ihrem Buch wertvolle Tipps. Denn sie arbeitet auch als Ernährungsberaterin und hat ein Programm entwickelt, das tatsächlich die Leberfunktion verbessert und auch den Körper entgiftet. Das Buch enthält viele Rezepte, die die Leber schonen und reinigen.

 

 

Direkt zum Produkt auf Amazon

 

Michael König – Leber Entgiften für Anfänger…

156 Seiten stark ist das Buch von Michael König, in dem er Menschen, die bisher noch nicht in die Situation kamen ihre Leber entgiften zu müssen, wirklich helfen will. Der Autor geht in seinem Buch dabei ganz praktisch an die Sache heran. Schließlich hat er mit dem Thema selbst Erfahrung gemacht als Patient, war also selbst betroffen. Der Autor beschreibt, dass er sich wirklich krank fühlte, so krank dass er das Gefühl hatte sterben zu müssen. Doch nach einem endlosen Ärzte-Marathon, bekam er von einer ganzheitlichen Medizinerin die Diagnose – chronische Borreliose. Der Genesungsprozess hat ihn an seine Grenzen gebracht. Doch er hat dabei auch Wissen gesammelt – vor allem über Heilmethoden, die auch dabei helfen die Leber zu reinigen.

 

 

Direkt zum Produkt auf Amazon

 

Zeolith Detox Pulver – Medizinprodukt zur Entgiftung 95% Klinoptilolith 500 g

Hierbei handelt es sich um ein Mittel, das nach ISO 13485 hergestellt wurde. Es handelt sich um ein Naturprodukt ohne Zusätze. Enthalten ist darin reiner tribomechanisch mikronisierter aktivierter Zeolith. Das Produkt ist nanofrei und führt zu Entlastung bzw. Entgiftung von Nieren, Lebern und dem Blut. Das Zeolith, das für dieses Produkt verwendet wird, stammt aus Rumänien und hat eine Korngröße von 2-6 µm, wobei die Schwermetallbelastung unter 50 PPM liegt. Die tägliche Dosis liegt bei 3 Mal täglich 1 Messlöffel, der in Wasser verrührt wird. Die Einnahme sollte ca. 30 Minuten vor der Einnahme einer Hauptmahlzeit erfolgen. Durch die regelmäßige Einnahme wird die Leber gereinigt. 

Hier finden Sie unsere Entgiftungskuren.

 

 

Direkt zum Produkt auf Amazon

 

Leber entgiften

Wer oft müde und schlapp ist, der sollte zum Arzt geht. Nicht selten ist die Leber daran schuld. Und wenn die Leber krank ist, dann ist meist eine ungesunde Lebensweise daran schuld. Hierzu gehört vor allem auch, dass man sehr viel Alkohol getrunken hat und der nicht mehr abgebaut wird. Es spielt dabei eine sehr große Rolle, wie die Einstellung zum Leben ist. Denn die Leber ist eines der wichtigsten menschlichen Organe. Doch dieses zu entgiften ist gar nicht schwer. So verzichtet man vor allem eine Zeit lang auf Alkohol und auch auf Süßkram und schon trägt das auch dazu bei, dass die Kilos purzeln. Die Anzeichen dafür, dass etwas mit der Leber nicht stimmt, kann auch Appetitlosigkeit, Übelkeit und rechtsseitiger Bauchschmerz sein. Wenn die Symptome durch eine entsprechende Ernährung nicht vergehen und noch Fieber und Gewichtsverlust dazu kommen, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Es gibt einige Grundregeln, an die man sich halten kann. So sollte man auf Genussmittel wie Alkohol und Nikotin verzichten. Das heißt, auch wenn es noch so schwer fällt: Bei einer Geburtsfeier oder Party oder beim Grillen sollte auf Alkohol möglichst verzichtet werden. Dass auch Rauchen die Gesundheit gefährden kann, das haben auch wenige auf dem Schirm. Und ebenso dass Zucker und Fett eine Schwerarbeit für die Leber sind. Doch wer nicht auf seine tägliche Dosis Schokolade oder seine Currywurst mit Pommes verzichten will, der muss eben anderweitig reduzieren. Denn grundsätzlich sind auch diese Lebensmittel wenn man die Leber reinigen bzw. entgiften möchte, diese Lebensmittel in Maßen erlaubt. Doch die Leber freut sich, dass man auch mal frisch kocht und vielleicht auf Fertigprodukte verzichtet. Das sollte man schon einige Tage durchhalten oder sogar Wochen. Der Verzicht bezieht sich dann auch auf FastFood. Wer das nicht alleine schafft, das durchzuhalten oder überhaupt anzugehen, der kann sich Hilfe suchen. Es gibt viele frei verkäufliche Mittel und auch Bücher in Form von Ratgebern, in denen einem der richtige Weg gezeigt wird. Diese Ratgeber geben wertvolle Tipps für eine ausgewogenere Ernährung, die während einer „Leberentgiftung“ aber richtig wichtig ist. Dabei gilt auch, dass man viel trinken muss, und zwar mindestens 2 Liter Wasser oder ungesüßte Tees am Tag. Und auch Bewegung kann helfen. Denn der Stoffwechsel muss angeregt werden. Denn nur so wird die Leber entlastet. Hierbei zählt jede Treppenstufe. Und auch wer nur kurze Strecken zurücklegen muss, der sollte das nicht mit dem Auto tun, sondern mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Ein sehr guter Sport, der reichlich Bewegung verspricht ist Golf. Doch auch Fußball oder Handball ist gesund und selbst Wandern und Spazierengehen kann man sehr gut in den Alltag einbauen. Hier muss man nicht mal Wettbewerben teilnehmen. Etwas, was auch wichtig ist, ist ausreichend Schlaf. Und zwar 7 bis 8 Stunden am Tag. Dann trägt man effektiv zu einer Lebenentgiftung bei.

Hier finden Sie weitere Informationen, Körper entgiften,MSM Pulver.

https://rz96.ringana.com/alle-produkte/

Hier geht es weiter: